Schweriner See  Unterkünfte Ferienwohnungen Gastronomie Kultur Wassersport Freizeit Umgebung Inserieren
 
Wasserwandern
Kanutour
Warnow
Wasserwandern
Wandertouren

Impressum-Datenschutz

.

Landkarte


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

Kanutour und Wasserwandern auf der Warnow von Vorbeck bis Warnemünde

Die Warnow ist ein idealer Fluss zum Wasserwandern und für Kanutouren, mal ein Bächlein, dann wieder ein reißender Fluss hat die Warnow viele Gesichter. Entspringen tut die Warnow in dem kleinen Dörfchen Grebbin, welches etwa nordöstlich von Parchim liegt. Die ursprüngliche Quelle wurde leider durch Meliorationsarbeiten der alten LPG zerstört. Auf dem 150 km langen Weg der Warnow in die Ostsee durchfließt sie große Teile von Mecklenburg. Von Grebbin aus geht der Weg der Warnow westwärts in Richtung Schwerin. Fliest durch das kleine Dörfchen Vorbeck mit dem gleichnamigen Gutshaus und dem Wasserwanderrastplatz Vorbeck.

Bitte beachten:
Einige Abschnitte der Warnow sind Naturschutzgebiet. Teilweise können Kanutouren hier verboten sein.


                                                    die Warnow  bei Vorbeck



                                          die Warnow an der alten Wassermühle in Karnin

Dann fließt die Warnow durch Weitendorf hindurch weiter mitten durch die Seenlandschaft zwischen Bützow und Sternberg. Auf dieser Strecke ist der Flusslauf oft etwas wild und man sollte auf Stromschnellen gefasst sein. Hinter Sternberg vereinigt sich die Warnow mit der kleineren Mildenitz. Weiter geht es dann in Richtung Rostock, die Warnow fliest dann in die Unterwarnow und kann auch von größeren Schiffen befahren werden.


                                              die Warnow bei dem Dörfchen Baumgarten

Der Name Warnow kommt wie man schon an der Endung ow erkennt aus dem slawischen und bedeutet Krähenfluss.


IDas Wasserwandern auf der Warnow kann gemächlich sein, aber auch der Besatzung alles abfordern. Besonders die Kanutour durch das eiszeitliche Durchbruchstal und die Stromschnellen zwischen Sternberger Burg und Klein Raden ist sehr anspruchsvoll. Aber auch auf dem breiten gemächlichen Fluss Unterwarnow kann es durch Wellen von größeren Schiffen zu gefährlichen Situationen kommen. Eine gute körperliche Fitness schadet auf keinen Fall um die Warnow zu beherrschen. Interessant zum Wasserwandern sind auch die beiden Nebenflüsse der Warnow, die Nebel und die Mildenitz.



Einige Empfehlungen

wenn Sie ein Kanu kaufen möchten
wenn sie ein Kanu ausleihen möchten Kanuverleih 

.