Schweriner See  Unterkünfte Ferienwohnungen Gastronomie Kultur Wassersport Freizeit Umgebung
 

Raben Steinfeld am Ostufer vom Schweriner See in Mecklenburg

Raben Steinfeld: Seit 1881 befand sich hier
das großherzogliche Gestüt, das 1886/87
zur herzoglichen Sommerresidenz umgebaut
wurde. Das Oberdorf prägen Gestütswärter- häuschen aus Backstein im englischen Stil. Restaurant ist in Raben Steinfeld vorhanden.
Raben Steinfeld gehört zum Amt Ostufer Schweriner See und liegt im Kreis Parchim.
Der Ort liegt inmitten einer herrlichen Landschaft geprägt durch den Schweriner See und viele Laub- und Mischwälder. Viele Gebiete um Raben Steinfeld sind Natur- und Landschaftsschutzgebiete. Auf Grund dieser Lage ist die Umgebung des Ortes ideal für Rad- und Wandertouren. Urlauber fühlen sich in Raben Steinfeld wohl. Ein großes Angebot an Ferienwohnungen, Ferienhäuser und ein wunderschön am Schweriner See gelegener Campingplatz laden zum Urlaub ein. Die Versorgung durch den Einzelhandel ist in Raben Steinfeld gut und auch eine Busanbindung nach Schwerin ist vorhanden. Auf dem Campingplatz Süduferperle in Raben Steinfeld können Sie nicht nur Campen sondern auch Tauchkurse belegen oder ein Boot ausleihen.

Urlaub in Raben Steinfeld
auf dem:
Campingplatz Süduferperle
Forst Str. 19
19065 Raben Steinfeld
Tel.: (0 38 60) 3 12
Fax: (0 38 60) 3 12
 



 engl. Häuser
in Raben Steinfeld



Denkmal der Mutter
in Raben Steinfeld


Schweriner See


Schweriner See
 


 Anleger am Campingplatz
in Mecklenburg


 Campingplatz Süduferperle
am Schweriner See

 

 


 

Landkarte von Raben Steinfeld am Schweriner See
Landkarte von Raben Steinfeld am Schweriner See