Schweriner See  Unterkünfte Ferienwohnungen Gastronomie Kultur Wassersport Freizeit Umgebung
 

Cambs am Ostufer des Schweriner Sees in Mecklenburg

Das Dorf Cambs liegt auf der Ostseite des Schweriner Sees in West Mecklenburg. Zur Gemeinde Cambs gehören auch die Ortsteile und Dörfer Ahrensboek, Brahlstorf, Kleefeld und der kleine Flecken Karnin an der Warnow. Cambs liegt umgeben von schönen Wiesen und Wäldern am gleichnamigen Cambser See.

Im Jahre des Herrn Anno 1341 wurde das erste mal ein Dorf namens Camptze in einer Urkunde erwähnt. Im Mittelalter war Cambs ein Rittergut.

An interessanten historischen Bauten ist die Kapelle, deren Erbauung auf das Jahr 1680 zurückgeht zu erwähnen. Der jetzige Bau wurde 1855/56 in Fachwerk ausgeführt und zwischen 1977 und 1981 einer Restaurierung unterzogen.

Für Wanderer und Radwanderer empfiehlt sich Cambs als Ausgangspunkt für anspruchsvolle Wanderungen durch das Warnow Durchbruchstal. Im Naturschutzgebiet Karnin stößt man auf seltene Pflanzen und Tiere und auf eine ursprüngliche Landschaft.

Im Ort Cambs befinden sich mehrere Pensionen und auch einige Ferienwohnungen und Ferienhäuser.
Genießen Sie Ihre Ferien in einer Ferienwohnung im Land Mecklenburg in Cambs.
 

Landkarte Cambs
Landkarte mit den Orten Rampe, Cambs und Neu Zittow