Schweriner See Unterkünfte Ferienwohnungen Gastronomie Kultur Wassersport Freizeit Umgebung
 

Das Tagungshotel Schloss Hasenwinkel

In dem kleinen Dörfchen Hasenwinkel nahe der Kleinstadt Warin in West Mecklenburg liegt das Schloss Hasenwinkel. Umgeben von herrlichen Laubbäumen mit Sicht auf den Hasenwinkler See. Die wundervolle Lage macht Schloss Hasenwinkel zu einem idealen Tagungshotel. Und nicht ohne Grund gehört Schloss Hasenwinkel seit dem Jahre 2002 zu den "Top 10 der Tagungshotels in Deutschland".

     
               Tagungshotel Schloss Hasenwinkel - eines der schönsten Tagungshotels

Die Geschichte des Schlosses Hasenwinkel war genauso wechselhaft, wie die politischen Verhältnisse in Deutschland. Im Jahre 1908 ließ der deutsch-russische Diplomat Schmitz Schloss Hasenwinkel im Stil eines mecklenburgischen Gutshauses errichten.
1927 erwarb die französische Adelsfamilie Giradet des Schloss.
1942 kam Schloss Hasenwinkel in den Besitz der Heinkel Flugzeugwerke.
Mit dem Ende des 2. Weltkrieges wurde es Sitz des sowjetischen Militärstabes.
Bis zur Wende erfolgte die Nutzung als Fachhochschule.
Seit 1993 erfolgte die Rekonstruktion des Schlosses und Umbau zu einem Tagungshotel durch den jetzigen Eigentümer NORDMETALL - Verband der Metall- und Elektroindustrie.
Seit der Wiedereröffnung im Jahre 1996 Nutzung als Akademie, Begegnungsstätte und Tagungshotel der Wirtschaft.


                                         Schloss Hasenwinkel Perle in Mecklenburg


                                   Teil der schönen Parkanlage von Schloss Hasenwinkel


Das Tagungshotel Schloss Hasenwinkel in Mecklenburg Vorpommern freut sich auf Ihren Besuch !

Kontakt:
Tagungshotel der Wirtschaft
Schloss Hasenwinkel
Am Schloßpark 2
19417 Hasenwinkel
Tel.: +49 (0) 38 47-66-141
Fax: +49 (0) 38 47-66-150